14. & 15. Mai 2018

Anästhesiologie 2025 –

Ein Blick in die Zukunft

In 50 Jahren Anästhesiologie in Lünen gab es viele Innovationen, die unseren Patienten mehr Sicherheit gebracht haben. Wir wollen das Update „Leitlinien Anästhesiologie“ zum Anlass nehmen, Impulse mit Relevanz für die zukünftige tägliche Arbeit zu setzen.

hier den aktuellen flyer downloaden
 
15:30 Uhr Begrüßung mit Kaffee
und Besuch der Industrieausstellung
 
Vorsitz:
R. Ellerkmann, D. Romann
17:00 Uhr
Einführung M. Bauer
 
17:05 Uhr
Anästhesie in der Geburtshilfe: Was werden die nächsten Leitlinien empfehlen?  
 
P. Kranke
 
18:15 Uhr
Pause und Besuch der Industrieausstellung
 
Vorsitz:
L. Peters, A. Frankenberg
 
18:45 Uhr
Videolaryngoskopie – wird das 
der zukünftige Standard?
H. Groeben
 
19:45 Uhr
50 Jahre Klinik für Anästhesiologie und  Intensivmedizin am Klinikum Lünen 
W. Wilhelm
 
20:00 Uhr
Zusammenfassung 
M. Wachowiak
 
20:15 Uhr
Gemeinsamer Abendimbiss

THEMEN UND INHALTE

Anästhesiologie 2025 - Ein Blick in die Zukunft

Symposium: Montag 14. Mai 2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr – 20:15 Uhr 

Beginn der Vorträge: 17:00 Uhr

Ort: Hansesaal Lünen
(Am Ringhotel am Stadtpark, Kurt-Schumacher-Str. 43, 44532 Lünen, Tel. 02306-20100)

Workshop am 15. Mai 2018 im Klinikum Lünen


Wir freuen uns auf den wissenschaftlichen Diskurs mit Ihnen in Lünen!

Bis dahin beste Grüße,

 

Prof. Dr. Wolfram Wilhelm, DEAA
Zentrum für Intensiv- und Beatmungsmedizin
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Klinikum Lünen – St. Marien-Hospital GmbH

Anfahrt zur Veranstaltung

Über einen Routenplaner finden Sie am einfachsten zu uns.
Entweder zum Krankenhaus wo die Workshops stattfinden oder direkt zum Symposium im Hansesaal neben dem Ringhotel am Stadtpark in Lünen.

Adresse des Krankenhauses:
Klinikum Lünen
Altstadtstraße 23
44534 Lünen

Symposium im Hansesaal: 
Ringhotel am Stadtpark
Kurt-Schumacher-Straße 43
44532 Lünen



Hiermit melde ich mich verbindlich für die folgenden Veranstaltungen an:
SymposiumWorkshop
Name, Vorname und ggf. akademischer Grad


Beruf


E-Mail-Adresse


Telefonnummer für Rückfragen




Sie erhalten von uns den Inhalt dieses Formulars zur Kontrolle per Mail.
Falls nicht, überprüfen Sie bitte die angegebene Mailadresse oder ihren Spamordner. Die erhobenen Daten sind zwingend zur Kongressorganisation notwendig und werden nur hierfür verwendet und im Anschluss an den Kongress gelöscht.